Später
Das Bergische Land rockt mit Itchy Poopzkid und Chima
veröffentlicht von Marlon Jungjohann am 21.01.2016 unter Später
Am 23. Januar ist es so weit: das Schüler-Rockfestival des Wuppertaler Rockprojekts jährt sich zum 30. Mal.
Dies wird nicht nur mit einer 60 Seiten umfassenden Festschrift, die Einblick in die Entstehung des Events gibt, gefeiert, sondern auch dadurch, dass das Festival erstmals gemeinsam mit den Bergischen Nachbargemeinden ausgerichtet wird. So wandelt sich das älteste deutsche Newcomerband-Festival in diesem Jahr zum „1. Bergischen Schüler-Rockfestival“.


Ziel des Festivals ist es seit jeher, junge Musiker zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu bieten, das erste Mal auf einer großen Bühne zu stehen. Sieben Stunden lang bieten Jugendliche am Samstag unterschiedlichste Musik auf der Bühne der Uni-Halle dar. Neben einem sechsjährigen Elvis-Imitator sind auch Bands wie „Dickes Gebäude“ oder „21 Gramm“ dabei, die mittlerweile gar nicht mehr aus der Veranstaltung und der Bergischen Musikszene wegzudenken sind. Auch „Wolkenbruch“ oder Leon Mucke, die ihre selbstgeschriebenen Songs performen, sind mit von der Partie.


Als Headliner dürften in diesem Jahr Itchy Poopzkid oder Chima, bekannt durch seinen Hit „Morgen“, für viel Gekreische sorgen. In Nostalgie können jene schwelgen, die von Anfang an beim Schüler-Rockfestival dabei waren. Denn der Keyboarder der Band „Mente“, Marc Heidemann, spielte bereits vor dreißig Jahren als Mitglied der international tourenden Kinderband „Pünktchen Pünktchen“ beim ersten Schüler-Rockfestival.


Tickets für das Festival gibt es bei www.wuppertal-live.desowie bei der Ticket-Zentrale Elberfeld und in vielen Buchhandlungen. Kinder bis zu 10 Jahren in Begleitung Erwachsener benötigen keine Eintrittskarte!

Das Festival startet um 16:00 Uhr, WSW-Einsatzbusse fahren ab 15:00 Uhr

von der Ohligsmühle zur UNI-Halle und abends wieder zurück ins Tal.


Infos: www.schueler-rockfestival.de. Hotline: 0202 307183


Verantwortlich für diesen Artikel:
Bjuma Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Bergische Jugend Medien Akademie
Heinz-Kluncker-Straße 4
42285 Wuppertal

Verantwortlich im Sinne des Presserechtes:
Jan Filipzik, E-Mail: redaktion@woopt.de
woopt! Magazin
woopt wird unterstützt von:
Stadtsparkasse Wuppertal Barmenia Wuppertaler Stadtwerke
Sachsenröder Wuppertalaktiv - Stadtmarketing e. V. Wuppertalaktiv - Stadtmarketing e. V.
Vorwerk Rinke  
Weitere Artikel aus woopt Magazin, Später:
Kommentare
Löschen Absenden
Noch keine Kommentare vorhanden.